Kraftvoll & schmerzfrei…

Sporttherapie verbindet Therapie und Prävention mit Training und Bewegung. Dabei vertrete ich einen ganzheitlichen Ansatz und schaue mir den Körper und Menschen als komplexes Zusammenspiel von neuro-, bio-, psycho- und soziologischen Faktoren an. Mit individuell angepassten Assessments und Tests identifizieren wir zuerst Ursachen und Wirkungsketten, die zu Ihren Einschränkungen und Schmerzen führen. Darauf aufbauend erstellen wir ein zielorientiertes und auf Ihre Situation abgestimmtes Programm, um nachhaltig schmerzfrei zu werden und Kraft und Beweglichkeit (wieder-)zuerlangen. Wir lösen Probleme durch Sport, und Probleme, die im Sport entstanden sind!

… in Bewegung & Training

Als Sporttherapeut liegt mir eine nachhaltige Betreuung meiner Klienten besonders am Herzen. Dabei versuche ich die Wahrnehmung und das Verständnis meiner Klienten für die Ursachen und Zusammenhänge ihrer Probleme zu schärfen und gebe Methoden mit, das Training auch nach dem Ende der Betreuung selbstständig weiterzuführen und so weiter Fortschritte zu erzielen und wiederkehrenden Problemen vorzubeugen. Sollten wir während unserer Arbeit an Themen außerhalb meiner Expertise stoßen, können Sie natürlich auf mein persönliches Netzwerk an Ärzten und Physiotherapeuten vertrauen.

Des Weiteren lege ich großen Wert auf das Prinzip der Individualität, um jedem Klienten eine simple Integration des Trainings in den Alltag sowie Spaß an der Bewegung zu ermöglichen.

Häufige Schwerpunkte meiner Arbeit:
  • Sportverletzungen
  • Sehnenreizungen und -entzündungen
  • Schulterengpass-Syndrom (Impingement)
  • Tennis- und Golferellenbogen
  • Boulder- und Kletterspezifische Verletzungen
  • Rückkehr ins Training / Wettkampf nach Verletzungen / Physiotherapie
Einige Werkzeuge meiner Arbeit:
  • Neurokinetic Therapy
  • Mobility & Taping
  • 3D-Übungen und Matrizen
  • gezieltes Krafttraining
  • neurobasiertes Training
%d Bloggern gefällt das: